Blog Archives

Bookmark the permalink.

Afrofuturismus. Sun Ra und das Intergalactic Myth-Science Solar Arkestra

Wann: Januar 13, 2017 um 7:00 pm
Wo: OFFKINO Bielefeld, August-Bebel-Straße 94, 33602 Bielefeld, Deutschland

Afrofuturismus. Sun Ra und das Intergalactic Myth-Science Solar Arkestra Vortrag und Film Mit der filmbasierten Vortragsveranstaltung sowie der anschließenden Filmvorführung wird der Faden aufgenommen, den das //re_visionmedienkollektiv bereits seit einiger Zeit entlang spezifischer Fragenstellungen auf dem Feld von Technologieanwendung und

/ No comments
Bookmark the permalink.

Afrofuturismus. Sun Ra und das Intergalactic Myth-Science Solar Arkestra

Wann: Januar 13, 2017 um 7:00 pm
Wo: OFFKINO Bielefeld, August-Bebel-Straße 94, 33602 Bielefeld, Deutschland

Afrofuturismus. Sun Ra und das Intergalactic Myth-Science Solar Arkestra Vortrag und Film Mit der filmbasierten Vortragsveranstaltung sowie der anschließenden Filmvorführung wird der Faden aufgenommen, den das //re_visionmedienkollektiv bereits seit einiger Zeit entlang spezifischer Fragenstellungen auf dem Feld von Technologieanwendung und

/ No comments
Bookmark the permalink.

Opaque Infrastructures – Videos and Performance on Mapping Rampant Complexity

Wann: April 30, 2016 um 9:30 pm
Wo: Artists Unlimited, August-Bebel-Straße 94, 33602 Bielefeld, Deutschland

+++ Deutsche Version unten +++ Opaque Infrastructures Videos and Performance on Mapping Rampant Complexity Artists Unlimted Garden / 30. April 2016 / 21:30 / Bielefeld / August-Bebel-Str. 94 Aesthetical recognition and physical encounters of various power patterns have played a

/ No comments
Bookmark the permalink.

Opaque Infrastructures – Videos and Performance on Mapping Rampant Complexity

Wann: April 30, 2016 um 9:30 pm
Wo: Artists Unlimited, August-Bebel-Straße 94, 33602 Bielefeld, Deutschland

+++ Deutsche Version unten +++ Opaque Infrastructures Videos and Performance on Mapping Rampant Complexity Artists Unlimted Garden / 30. April 2016 / 21:30 / Bielefeld / August-Bebel-Str. 94 Aesthetical recognition and physical encounters of various power patterns have played a

/ No comments
Bookmark the permalink.

+++Call for Contributions+++

Wann: April 4, 2016 ganztägig

Opaque Infrastructures Programme at ‚Artists Unlimited‘ for Nachtansichten Bielefeld, 30. April 2016. Aesthetical recognition and physical encounters of various power patterns have played a crucial role throughout history in strategizing cognitive resistance against dominant political and economical ideologies. However, accelerated

/ No comments
Bookmark the permalink.

+++Call for Contributions+++

Wann: April 4, 2016 ganztägig

Opaque Infrastructures Programme at ‚Artists Unlimited‘ for Nachtansichten Bielefeld, 30. April 2016. Aesthetical recognition and physical encounters of various power patterns have played a crucial role throughout history in strategizing cognitive resistance against dominant political and economical ideologies. However, accelerated

/ No comments
Bookmark the permalink.

Need for Speed? Thesen zum Akzelerationismus

Wann: Februar 1, 2016 um 8:00 pm
Wo: Extra Blues Bar, Siekerstraße 20, 33602 Bielefeld, Deutschland

[Eine Veranstaltung in der Reihe Roter Montag. Veranstalter: Revision Medienkollektiv. Unterstützt durch AG Freie Bildung] 1. Ways of Future Pasts. (Radikale) Linke, folk politics und komplexe Zeiten. In der ersten These wird der Fetisch der politischen Linken für lokale Politiken,

/ No comments
Bookmark the permalink.

Need for Speed? Thesen zum Akzelerationismus

Wann: Februar 1, 2016 um 8:00 pm
Wo: Extra Blues Bar, Siekerstraße 20, 33602 Bielefeld, Deutschland

[Eine Veranstaltung in der Reihe Roter Montag. Veranstalter: Revision Medienkollektiv. Unterstützt durch AG Freie Bildung] 1. Ways of Future Pasts. (Radikale) Linke, folk politics und komplexe Zeiten. In der ersten These wird der Fetisch der politischen Linken für lokale Politiken,

/ No comments
Bookmark the permalink.

Fragmente Screening

Wann: November 28, 2015 um 6:00 pm
Wo: Filmhaus Bielefeld, August-Bebel-Straße 94, 33602 Bielefeld, Deutschland

Frische Videoarbeiten aus zwei Hoch­schulen: Fragmente / Folkwang Universität der Künste trifft FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung. In zweimal 60 Minuten bieten Video Art, Kurzfilme, Dokumentarisches, Musikvideos, Animation u.a. fragmentar­ische Einsichten in die aktuelle studentische Arbeit am Be­wegtbild in Essen und

/ No comments
Bookmark the permalink.

Fragmente Screening

Wann: November 28, 2015 um 6:00 pm
Wo: Filmhaus Bielefeld, August-Bebel-Straße 94, 33602 Bielefeld, Deutschland

Frische Videoarbeiten aus zwei Hoch­schulen: Fragmente / Folkwang Universität der Künste trifft FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung. In zweimal 60 Minuten bieten Video Art, Kurzfilme, Dokumentarisches, Musikvideos, Animation u.a. fragmentar­ische Einsichten in die aktuelle studentische Arbeit am Be­wegtbild in Essen und

/ No comments
Bookmark the permalink.

Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960 – 1990

Wann: Juli 15, 2015 um 8:00 pm
Wo: Artists Unlimited e. V. / Fahrradflur, August-Bebel-Straße 94, 33602 Bielefeld, Deutschland

Lesung mit Philipp Felsch Moderation: Oliver Flügel-Martinsen Theorie – von dem Wort ging seit den sechziger Jahren ein magisches Leuchten aus. Theorie war ein Glaubensartikel, eine Wahrheitsmaschine und ein Lebensstil. Doch woher kam die Faszination für die gefährlichen Gedanken? Philipp

/ No comments
Bookmark the permalink.

Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960 – 1990

Wann: Juli 15, 2015 um 8:00 pm
Wo: Artists Unlimited e. V. / Fahrradflur, August-Bebel-Straße 94, 33602 Bielefeld, Deutschland

Lesung mit Philipp Felsch Moderation: Oliver Flügel-Martinsen Theorie – von dem Wort ging seit den sechziger Jahren ein magisches Leuchten aus. Theorie war ein Glaubensartikel, eine Wahrheitsmaschine und ein Lebensstil. Doch woher kam die Faszination für die gefährlichen Gedanken? Philipp

/ No comments
Bookmark the permalink.

Technik – Emanzipatorisches Medium oder Herrschaftsinstrument?

Wann: Juni 1, 2015 um 8:00 pm
Wo: Extra Blues Bar, Siekerstraße 20, 33602 Bielefeld, Deutschland

[Eine Veranstaltung in der Reihe Roter Montag. Veranstalter: Revision Medienkollektiv. Unterstützt durch AG Freie Bildung] Was die Bedeutung von Technik für soziale und politische Prozesse angeht, gehen die Auffassungen innerhalb der kritischen Öffentlichkeit weit auseinander. Die einen sehen Technik, wie

/ No comments
Bookmark the permalink.

Technik – Emanzipatorisches Medium oder Herrschaftsinstrument?

Wann: Juni 1, 2015 um 8:00 pm
Wo: Extra Blues Bar, Siekerstraße 20, 33602 Bielefeld, Deutschland

[Eine Veranstaltung in der Reihe Roter Montag. Veranstalter: Revision Medienkollektiv. Unterstützt durch AG Freie Bildung] Was die Bedeutung von Technik für soziale und politische Prozesse angeht, gehen die Auffassungen innerhalb der kritischen Öffentlichkeit weit auseinander. Die einen sehen Technik, wie

/ No comments